Fort- und Weiterbildung


V-_

                                               Meine Fortbildungen


 

04.08.2018

Grooming Seminar in Panketal mit Mike Wildmann ( Großbritanien ) 

12.05.2018

Seminar für Hundezüchter in der Tierklinik für Fortpflanzung in Berlin 

Thema: Gynäkologie der Hündin

Themen : Hormone,Hormone - der Sexualzyklus der Hündin

                 Die gesunde Zuchthündin - Bakteriologie der Vagina, Vaginitis, weitere Erkrankungen

                 Deckmanagement: Der richtige Decktag - wann ist das ?

                 Erkrankungen der Gebärmutter und Eierstöcke, Zyklusstörungen

                 Erkrankungen des Gesäuges

                 Läufigkeitseinleitung - was ist sinnvoll ?

                 Medikamentöse Läufigkeitsunterdrückung - mehr Nebenwirkungen als Nutzen

Referenten : TÄ Lisa Wolf Dr. Carola Urhausen Janna Rheder Sebastian Arlt und Dr. P. Haimerl

 

04.06.2016

Hundesportverein Cottbus - Nord e.V.

Thema : "1.Hilfe am Hund"

 

04.06.2016

Züchtertag in Schönwalde

1. Thema : "Der neugeborene Welpe - worauf ist bei der Aufzucht zu achten aus biologischer Sicht."

Referent : Prof . Dr. Dr. H. c. mult. Hartwig Bostedt

2. Thema : "Zahnbetterkrankungen beim Hund - Was für ein Desaster."

Referent: Tierarzt Wolfgang Fuchs

3. Thema : "Die Fütterung bei wachsenden Hunden - Worauf muß ich achten ?"

Referent: Nadine Paßlack , Jürgen Zentek - Freie Universität Berlin ( Fachbereich Veterinärmedizin )

 

29.08.2015

Fortbildungsveranstaltung der LG Berlin-Brandenburg des Jagdspaniel-Klub e.V.

Thema. Zahngesundheit , Zahnwechsel, Zahn- und Kieferanomalien

Dozent: DR. Friedrich Roes 

15.11.2014

Seminar für Hundezüchter in der Tierklinik für Fortpflanzung in Berlin 

Thema: Die Wochen nach der Geburt, Welpengesundheit und Welpenerziehung

Themen : die Hündin nach der Geburt

                  Ernährung der Welpen

                 die Welpen in den ersten Tagen

                 Erkrankungen der Welpen

                 ein besonderer Patient - der Welpe in der Praxis

                 Vorbeugung ist alles - Impfungen und Parasitenbekämpfung

                 Sozialentwicklung der Welpen

                 Was Hänsc'hen nicht lernt ...  - erstes Training im Welpenalter

                 Welpenerziehung - neue Erkenntnisse

                 Kastration - pro und contra , und wenn ja , wann ?

Dozenten : Dr . Sebastian Arlt

                   TÄ Cindy Kasch

                   Dr . Peggy Haimerl

                   Susan Kröger - Institut für Tierernährung

                   Dr. Carola Fischer-Tenhagen

                   Dorothea Johnen - Fachbereich Veternärmedizin in der Tierklinik für Fortpflanzung der FU Berlin

 

  30.08.2014

Seminar für Züchter/innen und Deckrüdenbesitzer/innen in Birkenwerder der LG Berlin/Brandneburg des Jagdspaniel-Klub e.V.

Thema : 11 Punkte, die ein Hundeleben retten kann

                1. Hilfe beim Hund 

Referenten : TÄ Frau Koch

                        TÄ Frau Lennartz

                       Beide aus der Tierazrtpraxis 10629 Berlin, Dahlmannstraße 31   

 

  29.04.2014

Seminar für Hundezüchter in der Tierklinik für Fortpflanzung in Berlin 

Thema: Trächtigkeit und Geburt

-die normale TRächtigkeit

-Trächtigkeitsdiagnostik - was ist sinnvoll

-Trächtigkeitsstörungen und erkennen

-Fütterung der trächtigen Hündin

-Geburtsvorbereitungen und die normale Geburt

-Geburtsstörungen erkennen und behandeln - wann ist ein Tierarztbesuch nötig ?

-Der neugeborene Welpe - die Erstversorgung

Referenten: Dr. Sebastian Arlt

                     TÄ Britta Geiser

                     TÄ Peggy Haimerl 

                     TÄ Cindy Kasch

                     Dr. Nadine Paßlack 

 

  17.08.2013

Fortbildung für Züchter/innen und Deckrüdenbesitzer/innen in Löwenbruch der LG Berlin/Brandenburg des Jagdspaniel-Klub e.V.

Thema: Augenerkrankungen bei unseren Spanielrassen und der aktuelle Stand der Diagnostik

Dozentin: Frau Prof. Dr. med. vet. Corinna Eule

 

  27.04.2013

Seminar für Hundezüchter in der Tierklinik für Fortpflanzung in Berlin 

Thema: Gynäkologie der Hündin

- Hormone, Hormone - der Sexualzyklus der Hündin

- die gesunde Zuchthündin-ein kritischer Blick auf Untersuchungen und Behandlungen

-Deckmanagement: Der richtige Decktag-wann ist er ?

-Erkrankungen von Gebärmutter und Eierstöcken

-Erkrankungen des Gesäuges

-Läufigkeitseinleitung-was ist sinnvoll

-Medikamentelle Läufigkeitsunterdrückung-mehr Nebenwirkungen als Nutzen !

Referenten: Dr. Sebastian Arlt

                     TÄ Britta Geiser

                     TÄ Peggy Haimerl  

 

  29.10.2012

Besuch der Veranstaltung in der Stadthalle Cottbus

Thema: Der Tut Nix

mit Martin Rütter "Der Hundeprofi"

 

  11.08.2012

Fortbildung für Züchter/innen und Deckrüdenbesitzer/innen in Birkenwerder der LG Berlin/Brandenburg des Jagdspaniel-Klub e.V.

Thema: Die Anatomie des Bewegungsapparates des Hundes und seine Gesunderhaltung

Dozentin: Frau Henny Kappetijn

 

  16.03.2012

BG-Abend ( BG Kassel der Landesgruppe Hessen des Jagdspaniel-Klub e.V. )  in Schauenburg-Hoof Beginn 20.00 Uhr

Thema:  Neue Erziehungsmethoden u. Dummytraining

Referent: Peter Hagenacker - www.hundeausbilder-willingen.de  &  www.hundetherapeut-willingen.de

 

18.10.2011

Besuch der Veranstaltung in der Stadthalle Cottbus

Thema: Menschen an der Leine

mit Holger Schüler "Der Hundeerziehungsberater"

 

30.07.2011

Fortbildung für Züchter/innen und Deckrüdenbesitzer/innen in Berlin der LG Berlin/Brandenburg des Jagdspaniel-Klub e.V.

Thema: Aggressionsverhalten beim Hund

Dozentin: Berit Kasper von der Hundeschule "Andoggen" Berlin

12.11.12 : Nach neuesten Erkenntnissen ist diese Hundeschule nicht empfehlenswert. Traurig das es solch Trainer bzw. Ausbilder noch gibt !

 

16.04.2011

3. Berliner Fortbildung für Hundezüchter der Tierklinik für Fortpflanzung

Thema: Nachgeburtsphase, Welpenerziehung und Zuchtplanung ( Genetik )

Referenten: 

Dr. Sebastian Arlt 

Vorträge: "Die Hündin nach der Geburt ( Puerperalstörungen )"  &  "Gentests in der Hundezucht - wo stehen wir heute ? "

TÄ P. Haimerl

Vorträge: " Die Welpen in den ersten Tagen "  &  " Grundlagen der Genetik "

Britta Maeder

Vorträge: " Impfungen und andere Dinge "  &  " Wer ist der Vater? - Abstammungsnachweise "

Dr. Carola Fischer-Tenhagen

Vorträge: "Sozialentwicklung der Welpen "  &  " Welpenerziehung - neue Erkenntnisse "

Das Highlight an diesem wunderschönen Seminar war die anschließende Führung durch Herrn Dr. Arlt auf dem Gelände der Tierklinik, auch durch die Ställe der Ziegen , Schweine , Kühe undund . Auch seine kleine Praxis zeigte er uns und erklärte auch alles. Es war supi interessant. Hier mal 2 Foto's von den vielen zutraulichen lieben Tieren.

 

                                                                                                   

 

08.04.2011

 

Seminar im Waldhotel in Roggosen

Thema: Der friedliche Hund-Was die aktive Fütterung bewirken kann

Referent: Tierpsychologe A.Kuban von der Hundeschule Kuban

 

26.02.2 + 27.02.2011

Frühjahrsweiterbildung "Wissenschaftliches Symposium" in Potsdam

Veranstalter : BHV ( Berufsverband der Hundererzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. )

Referenten:

1. Frau Dr. Angela Bartels , Fachbereich Tierschutz und Tierverhaltenskunde

Thema: Schilddrüse und Verhalten beim Hund

2. Frau Dr. Juliane Kaminski, Fachbereich Psychologie und Kognitionsforschung beim Hund, Max Planck Institut für Evolutionäre Anthropologie in Leipzig

Thema: Die Kognition des Haushundes

3. Frau Patricia Kaulfuß, Tierärztin und Verhaltenstherapeutin

Thema: Zwangsstörungen oder Stereotypien

4. Herr Prof. Dr. Kurt Kotrschal, Ethologe, Verhaltensbiologie, Leiter der Konrad Lorenz Forschungsstelle für Ethologie in Wien

Thema: Vom Wolf zum Hund

5. Herr Roger Abrantes, PhD in Evolutionary Biology  und Ethology, scientific director of Ethology Institute Camprdge

Thema: The Brave New World of Dogtraining

6. Frau Dr. Helga Eichelberg, Vorsitzende der GKF, Fachbereich Genetik

Thema: Zeitgemäße Hundezucht

7. Frau Dr. Anna Sophie Müller

Thema: Hypohund

Es war ein wundervolles Wochenende mit supertollen Vorträgen, wo ich viel gelernt und auch nette Menschen kennengelernt habe. Unsere Youngster-Hündin " Juliette " begleitete mich die 2 Tage.

 

10.07.2010

 Fortbildung für Züchter/innen und Deckrüdenbesitzer/innen in Berlin der LG Berlin/Brandenburg des Jagdspaniel-Klub e.V.

Thema: Die Genetik der Fellfarben und genetisch bedingte Krankheiten bei unseren Rassen

Dozentin: Frau Inge Hansen

 

13.11.2009

Seminar

Thema: Der agressive Hund ( erkennen und handeln, psychologische Grundlagen von aggresssiven Verhalten bei Hunden , Arten und Auslöser von Aggression, Hemmschwelle und Verhaltenskorrektur )

Dozent: Herr Kuban von der Hundeschule Kuban in Gahry

Das war ein wundervolles Seminar, denn ich habe sehr viel dazu gelernt.

Hier der LINK dazu

 

 

21.10.2009

Seminar im HSV Cottbus-Nord e.V.

Thema: Erste Hilfe am Hund

Dozentin: Dr. Miriam Bertram

 

11.06.2009

Züchterseminar in Berlin der LG des Jagdspaniel-Klub e.V.

Thema: Unfruchtbarkeit bei der Hündin und beim Rüden

Dozentin: Fr. Dr. med. vet. Andrea Münnich

 

30.06.2009

Thema: Homöpathie im Alltag

Referent : Dr. Ruprecht - Rochus Fendius

Habe dort sehr viel dazu gelernt, auch über die richtige Anwendung.

 

 12.08.2008

 Fortbildung für Züchter/innen und Deckrüdenbesitzer/innen in Berlin des Jagspaniel-Klub e.V. 

Thema:  Die Haut und ihre Erkrankungen

Dozent: Herr Dr. Volker Wienrich 

 

09.07.2005

Fortbildung für Züchter/innen und Deckrüdenbesitzer/innen in Berlin der Landesgruppe des Jagdspaniel-Klub e.V.

Thema: Augenkrankheiten

Dozentin: Frau Dr. Ingrid Allgoewer

 

 23.08. + 24.08.2003

Seminar der Jagdkynologischen Vereinigung des JGHV in Brandenburg

Thema: Biologie der Fortpflanzung II "Rund um den Welpen"

 

 

12.07.2003

Trimmseminar in Laubsdorf

Thema: "Wie pflege ich meinen Cocker richtig"

Vorführung durch Christina Grantz ( sebstständige Groomerin und Sprecherin der BG Barnstorfer Wald )

                       

29.06.2003

Fortbildung für Züchter/innen und Deckrüdenbesitzer in Berlin der LG vom Jagdspaniel-Klub e.V.

Thema: "Veerbung"

Dozentin: Frau Inge Hansen

 

  Desweiteren bilde ich mich auch alleine fort, indem ich sehr viel Hundebücher, Hundezeitschriften lese und auch im Internet stöbere,

welche mit Psychologie & Zucht & Erziehung & Ausbildung & Gesundheit usw. zu tun haben.